Navigation Logo der Webseite
alternative
Kurzbeschreibung

Zeitraffer Tasche

Veröffentlicht am von in Zeitraffer

Mit der Zeit hat sich recht viel Material angesammelt zum Erstellen von Zeitraffern. Irgendwie will das ja auch transportiert werden. Der Slider selbst passt nicht in den Rucksack, für ihn soll eine Tasche her. Und wenn schon eine neue Tasche genäht wird, dann soll da auch gleich alles rein passen.

Was kommt alles mit, wenn ich Zeitraffer aufnehme? Und wie transportiere ich das alles?

weiterlesen

Schlagworte

  • diy (1 weiterer)
  • tasche (keine weiteren Artikel)

Lesedauer: 2 Minuten

Foto von montiertem Schrittmotor
Der neue Schrittmotor ist endlich fixiert!

Umbau Digislider Timelapse-Kit

Veröffentlicht am von in Zeitraffer

Die Möglichkeiten zur Steuerung waren begrenzt. Eine Achse, zwei Potentiometer zur Einstellung, fertig. Einmal die Zeit zwischen zwei Auslösungen mit einer etwa 270°-Drehung zwischen einer Sekunde und einigen Minuten einstellen, ähnlich präzise war es möglich die jeweils zurück gelegte Strecke einzustellen.

Abhilfe verspricht der MDK v5 samt neuem Controller. Dreh- und Neigeachse und ein Controller der bis zu drei Schrittmotoren anspricht. Das Abenteuer des Umbaus kann beginnen!

weiterlesen

Schlagworte

Lesedauer: 4 Minuten

Titelbild Urlaubsvideo Mallorca
Steiniges Ufer im Süden Mallorcas

Urlaubsvideo Mallorca

Veröffentlicht am von in Zeitraffer

Viel zu oft versauern die Fotos aus einem Urlaub irgendwo auf der Festplatte. Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken ist ausdrucken. Oder aber, so wie hier: Veröffentlichen ;-) Lange genug hat es gedauert nach dem Urlaub endlich die Zeit zu finden, die Zeitraffer zusammenzubasteln, einige Fotos auszuwählen und das dann zu schneiden.

weiterlesen

Schlagworte

Lesedauer: 1 Minute

Langzeitbelichtung Himmel
Im Jetstream ziehende Wolken in Stadtnähe

Erstes Zeitraffervideo fertig

Veröffentlicht am von in Zeitraffer

Es verlief nicht ganz so, wie es geplant war, aber immerhin ist dennoch ein Video entstanden!

Aufnahmen machen

Bis kurz vor 20:51 Uhr hatte ich noch Hoffnung, dass sich die Wolken verziehen und einen Blick auf den Sonnenuntergang gewähren - Fehlanzeige. Eingefangen habe ich in den ca. 400 Bildern nur, wie es langsam dunkel wurde und die Lichter in Würzburg angehen.

weiterlesen

Schlagworte

Lesedauer: 5 Minuten